Rechtswidrigkeit strafrecht online dating

Rated 3.86/5 based on 667 customer reviews

Nach Gustav Radbruch können (positive) Handlung und Unterlassung nicht unter einen gemeinsamen Oberbegriff gebracht werden.Soweit andererseits vertreten wird, dass die Unterlassung selbst eine Form der Handlung ist, kann die Begründung des dann vorausgesetzten „abstrakten Handlungsbegriffs“ nur schwer geleistet werden.Im Strafrecht werden zwei Arten von Unterlassungsdelikten unterschieden.Dieser Unterschied beruht auf der Systematik der Gesetzbücher.

Anerkannt ist, dass es eines legitimierenden Anknüpfungspunktes bedarf, wenn ein Staat sein Strafrecht in Fällen mit Auslandsbezug zur Anwendung bringen will. 62] Es existieren einige völkerrechtlich anerkannte Anknüpfungspunkte: Das weltweit vorherrschende Territorialitätsprinzip knüpft die Strafbarkeit an den Ort der Tatbegehung. 4] Aus § 9 St GB folgt insoweit der Ubiquitätsgrundsatz: Das deutsche Strafrecht gilt, unabhängig vom Recht des Tatorts, für Taten, die auf einem Schiff oder in einem Luftfahrzeug begangen werden, das berechtigt ist, die Bundesflagge oder das Staatszugehörigkeitszeichen der Bundesrepublik Deutschland zu führen. Diese Schutzpflicht kann aus der persönlichen Verbundenheit (Ehe, enge Verwandtschaft) oder aus tatsächlicher Übernahme der Gewähr für das Rechtsgut erwachsen (wobei eine vertragliche Verpflichtung auch unwirksam sein kann, daher tatsächliche Übernahme).Eine Schutzpflicht kann sich ansonsten auch aus dem Gesetz ergeben.Ein mit der Unterlassung verwandter Rechtsbegriff ist die Duldung.Diese ist eine Unterlassung, wenn und insofern sich der Handelnde einem Umwelteinfluss oder der Handlung eines anderen nicht widersetzt.

Leave a Reply